Hinter den Kulissen

   
Becken-Umwälzung
Das Wasser in den Becken wird permanent umgewälzt. Dabei haben jeweils das Schwimmer- und das Springerbecken, wie das Nichtschwimmer- und das Planschbecken eine gemeinsame Filteranlage.
   
Schwimmerbecken Überlaufrinne Überlaufrinne Rohrsystem verbindet Überlaufrinne zum Schwallwasserbehälter Rohrsystem verbindet Überlaufrinne zum Schwallwasserbehälter
Nachdem das überschüssige Wasser in die Überlaufrinne am Beckenrand läuft, fließt es über ein Rohrsystem bis in den Schwallwasserbehälter im Keller.
   
Schwallwasserbehälter
Im Schwallwasserbehälter fließt das Wasser zusammen und beruhigt sich, bevor es dann weiter zur Filteranlage fließt.
   
Chlor-Messung / Chloranlage Chlor-Messung / Chloranlage
Vorher wird hier aber noch der Chlor- und PH-Wert überprüft. Zusätzlich werden Chlor und PH-Wert dreimal täglich durch die Schwimmmeister überprüft, indem direkte Wasserproben aus den Becken entnommen und gemessen werden.
   
Filteranlage Schwimmer- und Springerbecken Filteranlage Schwimmer- und Springerbecken Heizung Filteranlage Heizung Filteranlage
Das Wasser fließt durch die Filter, die mit Aktivkohle beschichtet sind. Bevor das Wasser zurück ins Becken fließt, wird es auf eingestellter Wassertemperatur gehalten und gechlort.
   
Schwimmerbecken Schwimmerbecken
Für das Plansch- und Nichtschwimmerbecken existiert (hinter dem Springerbecken unter den Sprungtürmen) nochmal die selbe Filteranlage in klein. Auf dem zweiten Bild ist rechts die Außenwand vom Springerbecken zu sehen.
   
Schaltsystem der Filteranlage
An diesem Schaltsystem (direkt neben der Filteranlage) werden die Wassertemperatur und die Filteranlage eingestellt.
   
Frischwasserzuleitung an der Springerbecken-Außenseite
In den Becken strömt das frische Wasser aus den Düsen in den Seitenwänden. (Foto: Springerbecken, an der Bad-Außenwand / Fensterseite)
   
Schwimmerbecken
Das dabei verdrängte Wasser fließt zurück in die Rinne zum Schwallwasserbehälter und wird erneut aufbereitet. Dadurch entsteht ein permanenter Kreislauf mit einer hervorragenden Wasserqualität.

Die vollständige Beckenumwälzung in Zeit:

Schwimmerbecken (1457,75 m³ Wasser) in 4 Stunden
Springerbecken (375 m³ Wasser) in 4 Stunden
Nichtschwimmerbecken (88,86 m³ Wasser) in 2 Stunden
Planschbecken (4,8 m³ Wasser) in 2 Stunden

   
Weitere Technik im Hallenbad
   
   
Beckenstaubsauger
Beckenstaubsauger:
Fremdkörper, die nicht über die Rinne ablaufen, werden in der Nacht vom Beckenstaubsauger aufgesammelt.
   
Blockheizkraftwerk
Energieversorgung:
Im Keller stehen zwei Blockheizkraftwerke, womit sich das Hallenbad den Strom und die Wärme selbst produziert. Überschüssiger Strom wird ins Netz eingespeist und an die Stadtwerke Gießen verkauft.
   
Frischluftanlage
Frischluftanlage:
Für ausreichend frische Luft sorgt eine Frischluftanlage mit Wärmetauscher. So kann das Bad möglichst effizient beheizt und die Raumtemperatur gehalten werden.
   
Chlorgas-Raum
Chlorgas-Raum:
Zur Sicherheit stehen die Chlorgas-Flaschen in einem extra Raum, abgeschirmt vom restlichen Gebäude.

   
Jährliche Schließung - leere Becken
Während der jährlich dreiwöchigen Schließung werden nicht nur Duschen und Fensterscheiben erneuert, sondern auch die Becken von innen gereinigt. Dazu werden die Becken komplett geleert, und hinterher mit frischem Wasser befüllt. Impressionen aus der Schwimmhalle mit leeren Becken:
   
   
Schwimmerbecken
Schwimmerbecken
   
Schwimmerbecken
Schwimmerbecken
   
Schwimmerbecken
Schwimmerbecken
   
Springerbecken
Springerbecken
   
Springerbecken
 
   
Nichtschwimmerbecken
Nichtschwimmerbecken
   
Planschbecken
Planschbecken

Weitere Bilder: 
Im Keller, zwischen Schwimmerbecken und Eingang zur Cafeteria, mit Blick Richtung Duschen Im Keller, zwischen Schwimmerbecken und Eingang zur Cafeteria, mit Blick Richtung Duschen Schwimmerbecken Schwimmerbecken

 


Besucher (gesamt):

929528



Das Hallenbad ist heute

von 07:00 bis 10:30 Uhr

und

von 14:30 bis 21:30 Uhr

geöffnet.



Die Sauna ist heute

geschlossen.




Zertifikat.jpg

Letzes Update: Montag, 23.10.2017 - 23:58 Uhr, © by hallenbad-pohlheim.de | eMail: matthias@ml-bkf.de | Impressum